Neuer Katalog für Jugendreisen in M-V

Planwagen-Trekkingtour durch den Müritz-Nationalpark, Robben-Forschungsfahrt vor Rügen oder Wikinger-Paddelerlebnis auf der Peene – pünktlich zur Planung der Klassenfahrten für das Schuljahr 2014/15 ist der neue Jugendreisekatalog “Auf nach Meck-Pomm”erschienen. In der zehnten Auflage der Broschüre sind mehr als 135 Angebote für Klassenfahrten und Jugendreisen in den Nordosten Deutschlands verzeichnet, die auch im Internet unter www.auf-nach-mv.de/prospekte zu finden sind.

Insgesamt stellen sich 85 Jugendübernachtungsstätten sowie 37 Erlebnispartner mit Angeboten vor. Alle im Katalog vorgestellten Einrichtungen beteiligen sich am Qualitätsmanagement Kinder- und Jugendreisen Deutschland (QMJ) und bieten damit geprüfte Qualität. Im Mittelpunkt steht das Thema “Lernen an einem anderen Ort”. So werden Lehrern, Eltern und Erziehern 135 Offerten gemacht, den Unterricht in den Nordosten zu verlegen, zumindest für ein paar Tage. Der Schwerpunkt hierbei liegt auf zoopädagogischen Angeboten: Zehn Einrichtungen zwischen Ostseeküste und Seenplatte, darunter das Darwineum in Rostock, der Vogelpark Marlow oder das Ozeaneum in Stralsund, stellen ihre Angebote vor. So können Kinder ab der 5. Klasse beispielsweise Afrika-Forscher des Darwineums werden. Dabei erhalten sie einen Forschungsauftrag, der erfüllt werden muss, und bei richtiger Lösung mit einer Urkunde prämiert wird. Der Natur- und Umweltpark in Güstrow lädt derweil zu Wolfswanderungen ein. Dabei können Kinder und Jugendliche auch bei den Fütterungen der Vierbeiner dabei sein und viel über das Leben im Rudel lernen. Neben neuen Themen gibt es auch in diesem Jahr wieder eine Reihe von Aktivitätsangeboten aus den Rubriken “Natur und Umwelt”, “Land und Geschichte”, “Bewegung und Spaß” sowie “Teambildung und Prävention”.

Der Katalog (Auflage 40.000 Exemplare) kann kostenlos unter 0381 40 30 500 bestellt werden und auf www.auf-nach-mv.de/prospekte online abrufbar.

Weitere Ostsee-Tipps / Was Dich auch noch interessieren koennte: