Ferienhof des Jahres 2009: Gutshof Bastorf

Der Gutshof Bastorf wurde im Jahr 2009 zum Ferienhof des Jahres gekürt und das aus gutem Grund. Der familienfreundliche Gutshof mit seinen alt-ehrwürdigen Reetdach-Scheunen, liegt nur einen Katzensprung vom Ostseebad Kühlungsborn entfernt. In sehr schönen, stilvollen und geräumigen Zimmern oder Appartements, lässt sich der Familienurlaub mit dem Gutshof-Flair besonders gut genießen.

Des Weiteren gibt es einen großen Garten der sich besonders gut für Kinder eignet, darüber hinaus können Sie die Vielfältigkeit der landestypischen Produkte in unserem Hof-Markt entdecken. Auch die Entspannung kommt hier nicht zu kurz, hierfür gibt es ein eigenes Wellnesshaus mit Saunen, einem Whirlpool und einem Ruheraum. Spezielle Behandlungen erhalten Sie jederzeit von unseren Wellness-Spezialistinnen. Der Gutshof liegt in einer der schönsten und sonnenreichsten Urlaubsregionen Deutschlands!

Rund um den Gutshof Bastorf liegt ein wahres Paradies aus Wiesen, Feldern, Meer und Natur. Die Landschaft eignet sich hervorragend für ausgiebige Spaziergänge, hierbei kann das schöne Ostseeküstenland entdeckt werden. Die gesamte Region kann auf vielen Wander- und Radwegen erkundet werden, besuchen Sie mit ihrer Familie die beliebten Ostseebäder in Rerik oder Kühlungsborn. Schöne Strandpromenaden sowie historische Kirchen und Gutshäuser prägen das Landschaftsbild. Sie können auch die historischen Hansestädte bereisen, freuen Sie sich auf erholsame Tage und einen schönen Ostseeurlaub auf dem Gutshof Bastorf.

Eindrücke vom Gutshof Bastorf

Der denkmalgeschützte Gutshof vermittelt einen ganz besonderen Charme. Das Zeitgefühl wird hier gerne mal vergessen, denn auf dem großen Areal gibt es viele Ruhezonen und schöne Bereiche zum Entspannen. Auf dem Ferienhof können die Gäste hausgemachte Spezialitäten genießen und der gepflegte Kräutergarten sorgt für ein wunderbares Dufterlebnis. Am Morgen können Gäste bereits die klare und frische Ostseebrise genießen, erkunden Sie in den Sommermonaten die geheimnisvolle Ostsee.

Sammeln Sie viele Eindrücke bei einem der Ausflüge oder bei den vielfältigen Freizeitmöglichkeiten die ihnen angeboten werden. Die Gäste- oder Appartementzimmer wirken sehr gut gepflegt und sind sehr hell und freundlich. Auch in allen anderen Bereichen des Gutshof, wird stets auf Hygiene und Sauberkeit geachtet.

Der ursprüngliche Gutshof wurde nachweislich um 1750 erbaut, über die Jahre hinweg, gab es vielfältige Nutzungen auf dem Gutshof. Im Jahr 1997 wurde er erstmals als touristisches Reiseziel und als Unterkunft genutzt. In seiner heutigen Form erstreckt sich der Gutshof auf rund 2,5 Hektar Fläche, es können bis zu 100 Gäste in Wohneinheiten für 2-10 Personen beherbergt werden. Im speziellen ist der Gutshof für Familien mit seinen vielen Spielmöglichkeiten im Innen- und Außenbereich ausgelegt. Wellnessurlauber schätzen die entspannte Atmosphäre, welche gepaart mit professionellen Behandlungen und einem Saunahaus perfekt abgerundet wird. Genau aus diesem Grund haben sich über die Jahre so einige Zertifikate und Auszeichnungen angesammelt. Besonders stolz ist man auf die Medaillen, die für den Wettbewerb “Ferienhof des Jahres” entgegengenommen werden konnten.

Der Gutshof Bastorf wurde bereits vier Mal mit diesem Titel ausgezeichnet, zudem gab es noch ein Wellnesszertifikat und Siegel für Familienurlaub MV, sowie die Varta-Auszeichnung.

Die Umgebung und Ausflugstipps

Zu den beliebtesten Ausflugszielen gehört unter anderem der Bastorfer Leuchtturm, das Ostseebad Kühlungsborn, Molli die dampfende Schmalspur-Eisenbahn, das Münster in Bad Doberan, verschiedene Schiffstouren und die Hansestadt Rostock.
All diese Ziele liegen in der nahen Umgebung und einige lassen sich auch sehr gut zu Fuß erreichen. Für Gäste die gerne mit dem Fahrrad unterwegs sind, gibt es natürlich auch einen Fahrradverleih direkt vor Ort.

Familien-Specials auf dem Gutshof

Für Familien wird eine individuelle Kinderbetreuung angeboten, gegen eine Gebühr können Kinder dann im Spielzimmer oder auf der Kinder-Ranch basteln, sich austoben und viele Dinge entdecken. Darüber hinaus gibt es gegen Gebühr sogar einen Babysitter-Service. Des Weiteren gibt es eine Kinder-Ranch, einen Kinderspielraum, den Fahrradverleih, Wellnessbehandlungen für Kinder, Kutschfahrten und noch vieles mehr.